Was ist eine OffPage-Optimierung und warum braucht man sie?

Was ist eine OffPage-Optimierung und warum braucht man sie?

OffPage-Optimierung: Jeder, der eine Webseite betreibt, weiß, wie wichtig die Sichtbarkeit und ein besseres Ranking (Auflistung) bei Google ist. Eine Studie zeigt, dass über 25% der Nutzer/innen klicken auf das erste Ergebnis bei Google klicken! Doch wie kommt man auf die erste Seite bei Google? Es gibt eine Vielzahl an Elementen, die eine wichtige Rolle spielen. Die SEO-Optimierung ist ein wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Google Rankings! Zu der SEO-Optimierung gehören SEO OnPage-Optimierung und SEO OffPage-Optimierung.

 

In diesem kleinen Blog erfahren Sie mehr über SEO-Optimierung- dieses Mal aber nur über die SEO OffPage-Optimierung. Wenn Sie alles über SEO im Überblick erfahren möchten, schauen Sie in unsere SEO-Schulung vorbei!

Definition Offpage-Optimierung

„Was ist eine Off Page?“: Die OffPage-Optimierung ist wie die SEO OnPage-Optimierung ein Teil der Suchmaschinenoptimierung (Search engine optimisation=SEO). Die Offpage-Optimierung sowie OnPage-Optimierung befassen sich mit den Maßnahmen, die notwendig sind, um überhaupt bei Google zu ranken. Der Hauptfokus wird bei einer SEO OffPage-Optimierung auf Backlinks gestellt.

Was ist eine Offpage Optimierung?

Eine OffPage-Optimierung befasst sich mit allen Maßnahmen, die außerhalb der eigentlichen Webseite ergriffen werden. Diese Maßnahmen bei der OffPage-Optimierung tragen zu einer Verbesserung des Suchmaschinen-Rankings bei. Einfacher gesagt: Man kann diese Maßnahmen auch als „Hinter den Kulissen Aktivitäten“ bezeichnen. Zu den Maßnahmen gehört z.B. die Verwendung von hochqualitative und themenrelevante Backlinks! Der Aufbau von Backlinks und eine ausführliche Analyse gehört auch zur SEO OffPage-Optimierung.

Woraus besteht eine OffPage-Optimierung?

Die wichtigsten Bausteine, woraus eine SEO OffPage-Optimierung besteht sind Folgendes: Backlinks, Linkbuilding, Linkaufbau. Wie oben schon erwähnt, leichter gesagt kann man die SEO OffPage-Optimierung als „Hinter den Kulissen Aktivitäten“ einer Webseite betrachten. Zu diesen Aktivitäten gehören Domain Authority, Page Authority, Keyword-Relevanz, Performance Check, Broken Link Building, Resource Page Building, Kontrolle der Linkbuilder und Vieles mehr! Diese Elemente tragen zu einer Erhöhung der Reputation (Ruf, Website Reputation) der Webseite bei.

Warum braucht man eine OffPage-Optimierung?

Die OffPage-Optimierung spielt wie die OnPage-Optimierung eine große Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung, was wiederum sehr wichtig für das Ranking bei Google ist. Durch die OffPage-Optimierung (qualitative Backlinks, Linkbuildung, …) kann man das Ranking der Webseite bei Google verbessern und steigern. Letztendlich ist nicht nur die Inhalte und die Technik einer Webseite (OnPage SEO) wichtig, sondern auch das, was dahintersteckt (OffPage SEO).

Kurz gefasst: OffPage-Optimierung führt zu einer gezielten Erhöhung des Webseite-Traffics, einen besseren Webauftritt und eine viel bessere Website Reputation (Ruf). Das alles führt zu einem besseren Ranking bei Google.

 

Interessieren Sie sich für eine SEO-Analyse inkl. SEO-Beratung? Jetzt eine kostenlose und unverbindliche SEO Analyse buchen und binnen Tagen einen kostenlosen Bericht inkl. Ihrer persönlichen SEO-Analyse erhalten!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Genug gelesen?

Dann lass uns unverbindlich und kostenlos miteinander sprechen. Wir verwandeln deine Idee in ein Konzept