Webshops, Arten und Systeme

Onlineshop erstellen – Definitionen und Empfehlungen, Vorteile und Nachteile Vorstellung
verschiedener Systeme wie WooCommerce, Presta Shop und Magento.

Werbeagentur Wien
Onlineshop erstellen - Definition und Empfehlungen

Onlineshop erstellen - Definition und Empfehlungen

Ein Online-Shop ist eine Website, die es Besuchern ermöglicht, Produkte und Dienstleistungen zu finden, zu bestellen und letztendlich zu kaufen. Um ein erfolgreiches Geschäft zu betreiben, müssen Sie qualifizierte Käufer dazu bringen, Ihr Geschäft zu besuchen, ihnen helfen, ihr Problem oder ihren Wunsch zu verstehen, dem Kunden danach eine Lösung aufzeigen, damit der Kunde ihren Artikel kauft.

Die Vorteile eines Onlineshops liegen auf der Hand: Onlineshops sind jederzeit erreichbar, Preise können in Echtzeit verglichen werden, der Versand erfolgt meist kostenlos und ist oft von nur kurzer Dauer. Gibt es ein Produkt hierzulande nicht, wird es einfach von anderen internationalen Händlern bestellt. Dank Online-Zahlungsmethoden und Shops mit europaweitem- oder weltweitem Versand ist all das überhaupt kein Problem mehr. Auch einen Onlineshop zu erstellen ist heutzutage nicht so schwierig wie es früher einmal war, wenn man sich professionelle Hilfe ins Boot holt.

Ein Online-Shop beinhaltet in der Regel eine Startseite, bei welcher der Kunde zu den unterschiedlichen Kategorien kommt, die der Betreiber des Shops anbietet, Warenkörbe, bei denen Kunden ihre Waren zwischenspeichern können, Zahlungsabwicklungs- und Auftragsausführungssysteme, wie beispielsweise PayPal. Es gibt mittlerweile sehr viele Shop-Design-Optionen, die die Kaufentscheidung mit beeinflussen können, und Webanalysen können verwendet werden, um festzustellen, welche Mischung aus Webseiten, Inhaltsauswahl und Produktangeboten am effektivsten ist.

Der grundlegende Prozess für den Betrieb von Online-Shops umfasst die Förderung, Qualifizierung, Interessensbildung, Überzeugungsarbeit und Auftragsabwicklung. Es gibt verschiedene Arten von Online-Shops, darunter neben Online-Großhändlern wie Amazon, Ebay oder Aliexpress auch kleinere Unternehmen, die ihre Umsätze durch Onlineshops enorm steigen lassen.

Die Online-Shop-Startseite stellt dem Besucher verschiedene Arten von Informationen zur Verfügung, wie z.B. die Firmenbeschreibung, Produkttypen, Produktbeschreibungsseiten, Shop-Richtlinien und Kontaktinformationen. Ein Einkaufswagen ermöglicht es dem Kunden, Produkte, die sie kaufen möchten, auszuwählen und vorübergehend zu speichern.

Die Zahlungsabwicklung ist ein System, das es dem Benutzer ermöglicht, die gewünschte Zahlungsmethode auszuwählen, Zahlungsinformationen (z.B. Kreditkartennummer) zu erfassen und die Zahlungsinformationen zu verarbeiten oder aufzuzeichnen. Erfüllung ist der Prozess der Kommissionierung oder Beschaffung der Artikel, die der Kunde bestellt hat, des Versands des/der Artikel(s) und der Pflege der Lieferverfolgungsinformationen.

Einen Onlineshop in der heutigen Welt zu erstellen scheint einfacher zu sein als mancher denkt. Doch hier sollte Vorsicht geboten sein: Einen wirklich guten Onlineshop zu erstellen, braucht viel Erfahrung und Können. Bei sogenannten Baukastensystemen wie sie es bei Wix oder Jimdo gibt, sollte auch Vorsicht geboten sein: Vor allem unerfahrenen Betreibern fällt es oft schwer, ohne persönlichen Kontakt ihre eignen Onlineshops zu erstellen. Neben den Websitebuildern gibt es auch die bekannten Systeme Woocommerce, Prestashop und Magento, um einen Onlineshop zu erstellen. Bei Woocommerce bekommen Sie 400 Module und 60 Themen, wobei Sie nur eine Sprache, begrenzte Statistiken und nur eine begrenzte Anzahl von Plug-Ins. Diese Variante ist jedoch kostenlos. Eine weitere kostenlose Variante ist Prestashop, der zu 100% kostenlos ist, 6500 Module, 5000 Themen anbietet und den Shop in 25 Sprachen übersetzen lässt. Magento ist ein Tool, welches eher für Profis geeignet ist. Dieses Tool bietet jedoch auch einige Vorteile: Magento ist sehr flexibel und bietet exklusive Designs.

Wenn Sie also mit dem Gedanken spielen, einen Onlineshop zu erstellen, sollten Sie sich mit Profis an einen Tisch setzen, ihre Wünsche präsentieren, während dieser ihnen dann die beste Möglichkeit aufzeigt und ihren Onlineshop nach ihren Wünschen erstellt.

Wir von Webhead haben schon mit vielen Firmen und auch Privatpersonen gemeinsam professionelle Onlineshops erstellt und punkten auch mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.